Die Ästhetik des Widerstands – virtuelle Lesegruppe

„Die Ästhetik des Widerstands“ von Peter Weiss, ein immer wieder lesenswerter, faszinierender und aktueller Roman. Daher habe ich auf Facebook mal einen Versuch gestartet, nämlich eine virtuelle Lesegruppe aufzubauen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das prinzipiell der richtige Ort dafür ist (proprietäres UND geschlossenes System, nur mit Account und Anmeldung nutzbar), andererseits gibt es dort viele „passende“ nette FreudInnen. Naja, trotz allem mal sehen, einen Versuch ist es wohl wert:
Die Ästhetik des Widerstands – Peter Weiss (Facebook-Gruppe)
Pergamonaltar_Peter-Weiss
Die Gruppe ist nur für bestätigte Mitglieder, denn vorerst einmal soll sie nur für Interessierte an einer virtuellen Lesegruppe geöffnet sein. Sollten sich dafür zu wenig Mitglieder finden, kann die Gruppe natürlich für alle geöffnet (oder komplett geschlossen) werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: