Lassen Sie sich nicht gegen „Schweinegrippe“ impfen

Interessanter Beitrag von Wolfgang Wodarg zur „Schweinegrippe-Impfung“:

„Lassen Sie sich in Deutschland nicht gegen „Schweinegrippe“ oder „Neue Grippe“ impfen. Diese Empfehlung gebe ich als Arzt und Gesundheitspolitiker aus tiefer Sorge um mögliche Nebenwirkung der in Deutschland erhältlichen Impfstoffe, die ohne Not und nur aus Profitgier mit patentierten Zusatzstoff-Kombinationen auf den Markt gebracht werden. Herkömmliche Impfstoffe, die in anderen Ländern sehr wohl mit guter Wirksamkeit existieren, haben die Pharma-Monopolisten mit Hilfe des Paul-Ehrlich-Institutes vom lukrativen Deutschen Markt verdrängt. Hier -zur Kenntniss- eine Mitteilung des unabhängigen Arzneimittel Telegramms, welches die Lage in Deutschland analysiert und meiner Meinung nach treffend dargestellt hat:
[…]“

Die zum Thema passende Sendung des MDR „Fakt ist …! Impfen um jeden Preis? – Spritzen gegen Schweinegrippe“ vom 19.10.2009 steht nur für wenige Tage in der Online-Mediathek zur Verfügung, wegen dieses besch*** Urteils leider nur für 7 Tage (Danke an die sch*** Privatsender und die Politik): www.mdr.de/fakt-ist

siehe auch „Schweinegrippe: 2-Klassen-Impfung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: