Bündnis Mitte gegen Rechts

„Nach widerlichen Artikeln auf Nazi-Portalen über den Wedding und wiederholten gewalttätigen Übergriffen, unter anderen am 19.09.2009 am Leopoldplatz und am U-Bhf. Rehberge, soll auf diese Probleme lautstark hingewiesen werden.“ Daher wurde das „Bündnis Mitte gegen Rechts“ gegründet:
mittegegenrechts.wordpress.com oder www.bmgr.de
Mehr über das Bündnis im Blog:

Gemeinsam gegen Rechts — Rassismus und Antisemitismus bekämpfen!
Der Wedding… ist Multi Kulti, war einmal rot und wird vielleicht einmal Szenebezirk.
Leider gibt es aber auch andere Seiten:
Immer öfter können wir auf der Straße Menschen beobachten, die sich nach ihrer äußeren Erscheinung dem rechtsradikalen Spektrum zuordnen lassen. Aufkleber der NPD und geschmierte rechte Parolen sind immer häufiger auf der Straße zu sehen. Überhaupt haben die Nazis und rechte Parteien in Gegenden wie dem Wedding seltsamerweise einen überraschend hohen Zulauf.
Dagegen wollen und müssen wir etwas tun. Wir wollen ein Bündnis gegen Rechtsextremismus in Mitte aufbauen.
[…]
Ziel des Bündnisses ist unter anderem Aufklärung der Bevölkerung über Umtriebe und Ziele von Rechtsradikalen und Neonazis jedweder Ausprägung. Wir müssen tagtäglich für die Verwirklichung der unveräußerlichen Grundwerte kämpfen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: