Schwarz-Gelbliche Koalition der Lobbyisten, Konzerne und Reichen

Dazu lassen sich viele Beispiele im CDU-CSU-FDP-Koalitionsvertrag finden, die Zeche zahlen natürlich die „Normalos“, die NormalverdienerInnen und Ärmeren, die sogenannten „sozial Schwächeren“, also insgesamt die Mehrheit der Gesellschaft, wie schon zuvor. Die FR hat einfach mal sechs Beispiele herausgegriffen:

So beschenkt Schwarz-Gelb die Bosse (FR)
Der Bundesverband der Deutschen Industrie feiert den Koalitionsvertrag – und er weiß, warum. Union und FDP arbeiten seinen Wunschzettel restlos ab. Eine Analyse der Steuerpolitik – und sechs Beispiele…

Weitere Links zum Sozialen Unfrieden durch den Koalitionsvertrag und die neue Regierung z.B. auf den NachDenkSeiten und scharf-links.de

NachDenkSeiten

scharf-links.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: