SPD mit Nahles ohne Probleme aber Zeit für die LINKE

zum Glück hat die SPD keine Probleme mit ihrem Personal und dem Programm, Frau Nahles! Oskar Lafontaine ist noch nicht einmal operiert und wird schon „ausgeschlachtet“, wie z.B. im bunten FOCUS-Blättchen zu lesen ist: „Lafontaine-Erkrankung: Nahles erwartet schwierige Zeit für die Linke

Frage auf FB: was ist mit der „Schonfrist“ für die neue „Generalin“?

was denn für eine „Schonfrist“? darf man da alles sagen was man will? dürfen wir im Gegenzug in dieser Zeit nix kritisieren? das dürfte damit ja wohl nicht gemeint sein, oder?
Schonfrist im Sinne von Zeit, den EIGENEN „Laden“ in Ordnung zu bringen, ja, die gestehe ich ihr gerne zu. Das geht nicht innerhalb eines Tages. Doch das soll sie gefälligst auch machen, anstatt sich um die Führung einer ANDEREN Partei auszulassen, die zudem überhaupt nicht zur Debatte steht. Außerdem ist sie ja nun wahrlich keine blutige Anfängerin im Politzirkus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: